Das systemimmanente Problem der Demokratie ist jetzt,

Das systemimmanente Problem der Demokratie ist jetzt, dass faschistische Kräfte den und die Neuwahlen gegenüber ihren Anhängern als Sieg verkaufen können, weil der Eindruck entsteht, man wählt, bis das Ergebnis passt. Der Schaden bleibt also.