Die Kriminalität in der Statistik ist immer eine tendentiell

Die Kriminalität in der Statistik ist immer eine tendentiell Entwicklung. Über die Ursache und Wirkung sagt doch niemand etwas. Man kann die gute Arbeit voraussetzen. Verstärkte Razzien haben ihre Wirkung und spiegeln sich auch in der Statistik.