Im Streit um eine Interview-Aussage von Bundesinnenminister

Im Streit um eine Interview-Aussage von Bundesinnenminister Seehofer hat das Bundesverfassungsgericht der AfD Recht gegeben. Den Richtern zufolge hat Seehofer unzulässigerweise staatliche Ressourcen zur Verbreitung parteipolitscher Aussagen genutzt.